HOME      ANGEBOTE FÜR UNTERNEHMEN      |> PSYCHOTHERAPEUTISCHE BERATUNG      UNTERNEHMERISCHE BERATUNG      TERMINE / VERANSTALTUNGEN
 
  PROFIL        GEMEINSCHAFTSPRAXIS PELLER        KONTAKT        IMPRESSUM  
 



Gute Kräfte wecken - Psychotherapeutische Beratung mit Helga Peller
Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) und Dipl.Betriebswirt (FH)

Die Gründe, warum Menschen meine psychotherapeutische Unterstützung in Anspruch nehmen, sind "bunt". Leider empfinden sich diese Personen so, als ob sie in einer "grauen Zone" feststecken würden, oder geradewegs auf dem Weg in so ein graues Loch sind.

Überlastungen in unterschiedlichen Lebensbereichen kosten Kraft und häufig kommt die Angst dazu, nicht genug zu leisten, nicht mehr lange genug auszuhalten oder auch nicht gut genug zu sein. Aber auch Menschen, die gerne beweisen würden, dass sie mehr können, als sie zeigen dürfen, sind frustriert und fühlen sich vom Leben gnadenlos "ausgebremst". Mut- und Sinnlosigkeit breiten sich aus. Dazu kommt, besonders im beruflichen Umfeld, dass mangelnde Wertschätzung sehr am Selbstbewusstsein zehrt. Frust macht sich mehr und mehr breit.

Auch eine "stinknormale" Scheidung kann Grund sein, nicht mehr weiter zu wissen. Es ist eben ein Unterschied, ob lt. Statistik beinahe jede zweite Ehe geschieden wird, oder ob es die eigene ist.

Partnerschaften sind ebenfalls ein großes Thema und alle Bereiche, die hier anschließen: Beziehungen auf Augenhöhe zu führen, sich gemeinsam zu entwickeln in Achtung, Respekt und Wertschätzung wünschen sich alle - aber das Gelingen fällt nicht einfach so vom Himmel.

Ich und du und wir

Eine besondere Herausforderungen sind Patchwork-Familien. Die Partner haben häufig das Gefühl, dass sie auf einem Schiff sitzen, das von einem Sturm in den nächsten gerät und man fragt sich: hört das jemals auf und erreichen wir irgendwann einmal gemeinsam die ruhige, offene See? Gemeinsam kentern, aufgeben, weiter rudern …? Schaffen wir es, alle Pflichten unter einen Hut zu bekommen und doch noch ein gemeinsames Ziel zu erreichen?

Aber auch Alleinerziehende können in Situationen geraten, wo sie sich dem Druck und der Erwartungshaltung von allen Seiten nicht mehr gewachsen fühlen und Angst haben, den "roten Faden" in ihrem eigenen Leben zu verlieren.

Es reicht irgendwie nie!

Hin- und hergerissen fühlen sich viele Menschen, die Angehörige pflegen. Das Gefühl, dass "es irgendwie nie ausreicht" ist hier häufig ein wohlvertrautes. Helfen wollen, aber selbst an seine Grenzen zu kommen, ist sehr belastend.

Abschied - Loslassen, wenn die Zeit dafür gekommen ist

Trauer hat viele Gesichter: Schicksalsschläge fragen nie, ob man bereit dafür ist. Sie treten mitten ins Leben und plötzlich hat man das Gefühl, dass sich die Welt aufhört, zu drehen. Die einen glauben, der Schmerz würde sie jede Sekunde zerreißen und andere wiederum sind nur noch taub.

Erkennen Sie sich selbst in der einen oder anderen Situation wieder? Oder ist Ihre individuelle Belastungssituation anders, aber Sie haben das Gefühl, am Limit zu sein?

In einer ruhigen, vertrauensvollen Atmosphäre sprechen wir - von Mensch zu Mensch. In einem "geschützten Raum", in dem Sie so sein dürfen, wie Sie sind. Hier wird diese Wertschätzung und Achtung spürbar, die Sie häufig so sehr vermisst haben.

Gemeinsam beginnen wir, gute Kräfte zu wecken, Krisen zu besiegen und neue Wege für Sie zu finden.

 








AKTUELLE TERMINE

Zu folgenden Workshops können Sie ab sofort Termine erfragen:

Krise in der Beziehung und Partnerschaft - Wie kann Beziehung gut gelingen?

Erschöpfung, Depressive Verstimmungen, Burnout - Das Alltagsleben neu strukturieren und wieder bewältigen lernen

>>> HIER Termine und Kosten erfahren ...


***************************************


Workshops, Vorträge und Kursangebote für Unternehmen zu Ihren individuellen Themen, sowie Coachingtermine stimmen Sie bitte mit mir persönlich ab.



Direkter Draht zu Helga Peller

Sprechstunde für Menschen in Krisensituationen:

Jeweils Dienstags, 17:30 - 19:30 Uhr
Anmeldung nötig wegen Terminabsprache
unter 09445 - 8038 oder per
Email: information@helga-peller.de